Latinum Electronicum


Das Latinum Electronicum ist ein interaktiver Lateinkurs, mit dem Schüler und Studierende die lateinische Sprache erlernen und sich damit auf die Latinumsprüfung vorbereiten können. Der Kurs wurde im Rahmen des <<Virtuellen Campus Schweiz>> in drei Sprachen - deutsch, französisch und italienisch - entwickelt. Der Online-Lateinkurs umfasst in 23 Lektionen das Wichtigste der lateinischen Grammatik, teilweise unterstützt durch Animationen. Jede Einheit in jeder Lektion ist mit Übungen versehen, die alle Möglichkeiten der Interaktivität der Neuen Medien ausschöpfen.

Fach: Sprache & Literatur | Verfasser: Irene Burch | Beitragende: Simone Hiltscher, Rudolf Wachter | Förderer: Bundesprogramm Swiss Virtual Campus (SVC) | Jahr: 2006 |

Technische Einschränkungen
Deutsch Trainer Kurs
Latinum Electronicum